Beatrice Adler

  • ohne Titel

    2022_1
    Öl auf Leinwand
    33 x 32 cm


    ohne Titel

    2020_2
    Öl auf Leinwand
    36 x 35 cm


    ohne Titel

    2018_4
    Öl auf Leinwand
    31 x 28 cm


    ohne Titel

    2018_6
    Öl auf Leinwand
    31 x 29 cm


    ohne Titel

    2014
    Öl auf Leinwand
    22 x 20 cm

  • 1979geboren in Emmendingen
    2000–2005Studium an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Außenstelle Freiburg
    2006Meisterschülerin bei Prof. Leni Hoffmann
    2010Reinhold-Schneider-Förderpreis, Freiburg

    Beatrice Adler lebt und arbeitet in Freiburg.

     

    Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen

    Museum für Neue Kunst Freiburg | Regierungspräsidium Freiburg | Volksbank Freiburg | Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

     

    Einzelausstellungen _ Ausstellungsbeteiligungen

    2020/22art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2021Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
    2019Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
     art Karlsruhe, Galerie Claeys, ‹one artist show› (E)
     Galerie der Stadt Tuttlingen, ‹vom Wegesrand› (E)
    2017/18art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2017Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
    2016Galerie Claeys, Freiburg, ‹Halme, Rispen, Dolden› (E)
    2012Kunsthaus L6, Freiburg, ‹von Gräsern und Menschen›
    Kunstpalais Badenweiler
    2011Toni-Merz-Museum, Sasbach, ‹Malerei› (E)
    2009Post fine Arts, Freiburg, ‹art is indivisible›, ‹Zeit-Raum›
    2008Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg, ‹samt & sonders›
    2007TAFA, Tianjin, China, ‹samt & sonders›
    Galerie artopoi, Freiburg, ‹Malerei› (E)
    2006Galerie artopoi, Freiburg, ‹topos blau›
    Kunstverein Freiburg, ‹Top 06›
    Beatrice Adler