Beatrice Adler

  • ohne Titel

    2020_1
    Öl auf Leinwand
    34 x 32 cm

    verkauft


    ohne Titel

    2018_4
    Öl auf Leinwand
    31 x 28 cm


    ohne Titel

    2018_2
    Öl auf Leinwand
    25 x 23 cm

    reserviert


    ohne Titel

    2018_6
    Öl auf Leinwand
    31 x 29 cm


    ohne Titel

    2018_3
    Öl auf Leinwand
    32 x 28 cm


    ohne Titel

    2017
    Öl auf Leinwand
    32 x 31,5 cm


    ohne Titel

    2017
    Öl auf Leinwand
    33 x 30 cm


    ohne Titel

    2015
    Öl auf Leinwand
    22 x 20 cm


    ohne Titel

    2014
    Öl auf Leinwand
    22 x 20 cm


    ohne Titel

    2011
    Öl auf Leinwand
    119 x 129 cm

  • 1979geboren in Emmendingen
    2000–2005Studium an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Außenstelle Freiburg
    2006Meisterschülerin bei Prof. Leni Hoffmann
    2010Reinhold-Schneider-Förderpreis, Freiburg

    Beatrice Adler lebt und arbeitet in Freiburg.

     

    Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen

    Museum für Neue Kunst Freiburg | Regierungspräsidium Freiburg | Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

     

    Einzelausstellungen _ Ausstellungsbeteiligungen

    2020art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2019Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
     art Karlsruhe, Galerie Claeys, ‹one artist show› (E)
     Galerie der Stadt Tuttlingen, ‹vom Wegesrand› (E)
    2017/18art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2017Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
    2016Galerie Claeys, Freiburg, ‹Halme, Rispen, Dolden› (E)
    2012Kunsthaus L6, Freiburg, ‹von Gräsern und Menschen›
    Kunstpalais Badenweiler
    2011Toni-Merz-Museum, Sasbach, ‹Malerei› (E)
    2009Post fine Arts, Freiburg, ‹art is indivisible›, ‹Zeit-Raum›
    2008Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg, ‹samt & sonders›
    2007TAFA, Tianjin, China, ‹samt & sonders›
    Galerie artopoi, Freiburg, ‹Malerei› (E)
    2006Galerie artopoi, Freiburg, ‹topos blau›
    Kunstverein Freiburg, ‹Top 06›
    Beatrice Adler