Sabine K Braun

  • Trichterkugel

    Papier
    Durchmesser 28 cm
    2004


    Kugelblase

    Papier
    d20 cm
    2004


    Raummodul (langkurzkurz)

    Papier
    6 x 13 x 13 cm
    1994/96


    Wirbel_4

    Papier
    60 x 55 x 50 cm
    2007


    Wellenschleife_grün_Rechteckraster

    Papier
    2016


    Kugelhaus

    Papier, bemalt
    Höhe 14 cm, Durchmesser 13 cm
    2004/2010


    Netzrosa_gelb_bunt

    Papier
    170 x 45 x 50 cm
    2015


    Punktum

    Fotoschnitt/Collage
    29 x 21 cm
    2019

  • 1960geboren in Tübingen
    1979-85Kunstakademie Stuttgart, Studium der Freien Graphik
    1985Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
    1986-89Atelierförderung der Kunstakademie Karlsruhe
    2000Stipendium Edenkoben des Landes Rheinland-Pfalz

    Sabine K Braun lebt und arbeitet in Stuttgart.

     

    Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen

    Staatsgalerie Stuttgart | Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg | Städtische Galerie Albstadt | Daimler Kunstsammlung Stuttgart | Sammlung Lütze Sindelfingen | Gratianusstiftung Reutlingen

     

    Einzelausstellungen _ Ausstellungsbeteiligungen

    2020Art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2019Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
     Art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2018Galerie Claeys, Freiburg, ‹two different figures›, mit Angelika Ecker-Pippig
     Art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2017Galerie Claeys, Freiburg, ‹Künstlerinnen der Galerie›
     Art Karlsruhe, Galerie Claeys
    2016Museum Rijswijk, Den Haag, ‹Papierbiennale›
     Galerie Claeys, Freiburg ‹Installationen/Zeichnungen›, mit Marianne Maul
    2015

    Kunstverein Radolfzell ‹Dimensionen in Papier›, mit Eberhard Freudenreich

    2014

    Festung Schoenenbourg – Maginotlinie, ‹Underground›

     Galerie Stihl Stadt Waiblingen, ‹PapierArt›
    2013Kunstverein Eislingen ‹FadenPapier›, mit Niko Grindler
    2011Kunstverein Hechingen ‹Zwischen den Räumen›
    2010KISS – Temporäres Museum Schloss Untergröningen, ‹Weiss›
    2009Art Karlsruhe, Galerie Kränzl, ‹One-Artist-Show›
     Kunstverein Biberach/Riß ‹nahezu unendliche Verknüpfungen›
     Kontur. Kunstverein Stuttgart, Rathaus Stuttgart, ‹Nothing Special›
    2008

    Städtische Galerie Albstadt, ‹Papier!›

    2007Städtische Galerie Böblingen, Galerie Contact, ‹Zellulare Hybride›
    2006KISS – Temporäres Museum Schloss Untergröningen,  ‹Das Schicksal des Paradieses liegt in seiner Geometrie›
    2005Galerie Kränzl, Göppingen/Gaienhofen-Horn, ‹PAPIERKUNST›
    2004Kunstverein Reutlingen (Hans-Thoma-Gesellschaft)
     Kunstverein Ellwangen, ‹Grenzüberschreitungen›
    2002

    Gesell. Freunde junger Kunst e.V., Baden-Baden

    2001

    Kunstverein Reutlingen ‹11 Positionen – Arbeiten mit Papier›

    1999/2000Städtische Galerie Albstadt, ‹freiRaum›
    1998/1999   

    Maatschappij Arti et Amicitiae, Amsterdam ‹From Zero to Infinity›

     

    Sabine K Braun