Zurück

Gut sortiert

In der „Welt“ vom 15.02.2020

Hans-Joachim Müller:

‹Es ist bei den vielen Anstrengungen sicherlich nicht ganz gerecht. Aber man kann sich schon auf die Hallen 2 und 3 konzentrieren. ... Die zarten Drahtgespinste der Monika Schmidt bei Claeys oder der Auftritt der konzeptuell gescheiten Fotokünstlerin Annette Kelm bei Johann König, dem seine erste Geschäftsreise von Berlin nach Karlsruhe sichtlich Spaß macht.›